Sanierung Sportplätze Risi, Dottikon

Kurzbeschrieb: 

Der bestehende Asphaltbelag der beiden Sportplätze sowie der 100m-Laufbahn wird durch einen wasserdurchlässigen Kunststoffbelag ersetzt. Die Plätze werden mit Betonbundsteinen eingefasst. Das überschüssige Oberflächenwasser wird über die am Platzrand neu eingebaute Rinne entwässert.

Tätigkeit: 

Projekt und Bauleitung


Untergebiet: 

Projektsumme: 
CHF 500 000

Realisierungszeit

2017-2018

Bauherrschaft und Referenzpersonen: 

Einwohnergemeinde Dottikon
Bahnhofstrasse 23
5605 Dottikon

Hans Graf, 056 616 31 31 (Leiter Bau und Planung)